Mobil-Menü

Jonglieren

Bild zum Thema

Jonglieren ist (k)eine Kunst

Autor: Martin Apolin

Jonglieren ist eine Kunst, aber es ist keine Kunst, es zu lernen. Viele tolle Tricks mit drei Bällen lassen sich von jedem bei richtiger methodischer Voraussetzung erlernen. Dieses Buch zeigt über 30 Dreiballtricks, die Schritt für Schritt erklärt werden. Viele Vorübungen ermöglichen es auch, komplizierte Jongliermuster zu erlernen.

Erscheinungsdatum: 2002
Format: 20,5 cm x 14,5 cm (Paperback)
104 Seiten. 81 Abbildungen


ISBN: 978-3-89535-426-7

Preis: 11,80 €
Jetzt bestellen bei Amazon
Bild zum Thema

Jonglieren II

So gelingen 4 – 5-Ball Tricks

Autor: Todd Strong

Auch die Jonglage mit vier und fünf Bällen ist machbar, wenn man sich Schritt für Schritt durch diese detaillierte Anleitung arbeitet. Wer es bereits beherrscht findet hier Tipps zur Verbesserung der Jongliertechnik. Dazu gibt es viele interessante Trickanleitungen für Vier- und Fünfball-Muster, die ebenfalls in leicht zu folgenden Übungseinheiten aufgeschlüsselt sind. Außerdem wird Siteswap – die Zahlennotation, mit der man Jongliertricks beschreibt – ausführlich erklärt und angewendet. Trotzdem können alle Anleitungen in diesem Buch auch ohne das Verständnis dieser „Jongliersprache“ befolgt werden.

Übersetzt von Gabi Keast
Erscheinungsdatum: 2007 (1. Auflage)
Format: 20,5 cm x 14,5 cm (Paperback)
106 Seiten. Zahlreiche Zeichnungen und Fotos


ISBN: 978-3-89535-445-8

Preis: 11,80 €
Jetzt bestellen bei Amazon
Bild zum Thema

Jonglieren

Spiel mit der Schwerkraft

Autor: Marion Hitzeler, Markus Fritz, Wilhelma Schlüter, Wolfgang Klauke

Es ist schwer zu sagen, warum sich das Jonglierfieber so schnell verbreitet hat. Die Jongliereinlagen von Dieter bei „Karl Napp Chaos Theater“ und später beim „Vorläufigen Frankfurter Fronttheater“ inspirierten wohl viele. Ebenso die Flying Karamazov Brothers, die als Pausenfüller bei einer europaweit ausgestrahlten Rockpalast-Sendung Grateful Dead in den Schatten stellten. Aber es liegt auch in der Natur der Sache, dass Jonglieren in Gruppen noch mehr Spaß macht als alleine, und deshalb versucht jeder Süchtige andere Leute anzustecken – bei Workshops, in Jongliergruppen, oder einfach so – im Park oder am Baggersee.

Erscheinungsdatum: 2001 (6. Auflage)
Format: 20,5 cm x 14,5 cm (Paperback)
97 Seiten. 99 Abbildungen


ISBN: 978-3-89535-400-7

Preis: 11,80 €
Jetzt bestellen bei Amazon
Bild zum Thema

Jonglieren mit Zigarrenkisten

Autor: Martin Dahm

Die häufigste Frage, die sich Zuschauer stellen, ist wohl die, ob Zigarrenkisten-Jongleure mit Magneten, Klettverschlüssen oder sonstigen Tricks arbeiten. Die Antwort darauf ist einfach: Da es sich um Jonglage und nicht um „Magie“ handelt, sind die „Tricks“ keine Zauber-, sondern reine Geschicklichkeitskunststücke. Mit der Hilfe dieses Buchs hast Du Gelegenheit, es selbst einmal auszuprobieren.

Erscheinungsdatum: 2001
Format: 20,5 cm x 14,5 cm (Paperback)
104 Seiten. 73 Abbildungen


ISBN: 978-3-89535-443-4

Preis: 11,80 €
Jetzt bestellen bei Amazon
Bild zum Thema

Keulenschwingen

Autor: Dirk Schäfer – Lemmi

Wenn man als Anfänger wie ein „Fluglotse“ im Park herumfuchtelt, kann man nicht glauben, welche Fortschritte Koordination, Rhythmusgefühl und Ausdauer in kürzester Zeit durch das Keulenschwingen gemacht werden können. Dieses Buch hilft dem Anfänger auf seinem Weg zu sehr komplexen Keulenmustern.

Erscheinungsdatum: 2001
Format: 20,5 cm x 14,5 cm (Paperback)
104 Seiten. 81 Abbildungen


ISBN: 978-3-89535-437-3

Preis: 11,80 €
Jetzt bestellen bei Amazon

Die angegebenen Preise sind Endverbraucherpreise in Deutschland in Euro – Preisänderungen vorbehalten.